Admitad erweitert seine Partnerdienste durch Übernahme von Pampadu

Im Herbst 2021 ist das in Russland ansässige und international tätige Versicherungsportal Pampadu Teil von Admitad geworden. Durch Übernahme des Startups erweitert Admitad sein Portfolio und ermöglicht dem Neuzugang Einstieg in neue Märkte und Kooperationsmöglichkeiten mit neuen Partnern aus dem Finanz- und Versicherungssektor.

Pampadu ist ein Versicherungsportal und zugleich ein Marketplace, in dem sich kleine und mittlere Unternehmen sowie Privatpersonen online über einen zentralen persönlichen Account digitale Versicherungspolicen ausstellen lassen, und dadurch auch als gewerbliche Versicherungsvertreter agieren können. Die Inhaber der Webseiten und Apps können ihren Traffic monetarisieren, indem sie ein Widget für den Kauf von Versicherungspolicen installieren.  

Das Angebot umfasst Versicherungen aller Art wie etwa Kasko- und , Hypothekenversicherungen. Zu den Kunden von Pampadu zählen Versicherungsvertreter, Makler, Publisher, Banken und andere Anbieter von Versicherungspolicen.

Durch diesen Deal verstärken wir die Position von Admitad im Kredit- und Versicherungssektor. Wir erweitern unsere Leistungen im Bereich Partnership Services für Kunden, die Business mit Banken und Versicherungsunternehmen generieren, und unser Angebot an Tools zur Traffic-Monetarisierung beanspruchen. Die Advertiser erhalten dadurch Zugang zu neuen Zielgruppen und profitieren von unserem Know-how und unseren Leistungen. Für mich hat dieses Produkt enormes Potenzial, und ich bin überzeugt, dass der Pampadu-CEO Sergei Loktew und sein Team die Marktführerschaft übernehmen werden. Wir werden den Neuzugang der Admitad-Familie mit all unserer Kraft unterstützen

Artjom Oserkow, COO von Admitad

Pampadu in Zahlen:
– 390.000 versicherte Kraftfahrzeuge
– 2.500.000.000 Rubel (30 Mio. Euro) generierter Umsatz für Versicherungsunternehmen
– Gehört zu den größten drei Portalen für Kaskoversicherungen in Russland
– Über 10.000 Partner machen ihren Umsatz mit Pampadu
– Mehr als 25.000.000 Rubel (300 000 Euro) werden monatlich an die Partner als Provision ausgezahlt.

Pampadu, ansässig in dem Innovationszentrum Skolkowo, ist seit 2019 auf dem Markt aktiv. Ende 2020 hat Admitad in das Unternehmen investiert, das dadurch innerhalb von 12 Monaten das Doppelte an Umsatz verbuchen könnte. Admitad Projects, hausinterner Startup Accelerator, begleitet seitdem die vielversprechende Entwicklung von Pampadu und stellt Know-how sowie technische Ressourcen wie etwa Tracking-Lösungen zur Verfügung; Pampadu profitiert auch von dem globalen Netzwerk von Publisher und Advertiser, und Möglichkeiten im Marketing Bereich.

Die Infrastruktur des Accelerators und die Investitionen haben uns das Gefühl und die Gewissheit gegeben, dass wir unser Wachstum im Jahresvergleich um das Doppelte und sogar Dreifache beschleunigen können. Das zeigt, dass unsere Entscheidung richtig war.

Die Infrastruktur des Accelerators und die Investitionen haben uns das Gefühl und die Gewissheit gegeben, dass wir unser Wachstum im Jahresvergleich um das Doppelte und sogar Dreifache beschleunigen können. Das zeigt, dass unsere Entscheidung richtig war.

Die Infrastruktur des Accelerators und die Investitionen haben uns das Gefühl und die Gewissheit gegeben, dass wir unser Wachstum im Jahresvergleich um das Doppelte und sogar Dreifache beschleunigen können. Das zeigt, dass unsere Entscheidung richtig war. Wir versprechen uns von der Zusammenarbeit auch weiterhin großen Nutzen und haben daher beschlossen, den Anteil von Admitad an Pampadu.ru bis hin zur vollständigen Übernahme zu vergrößern. Wir haben für die nächsten zwei  Jahre ehrgeizige Ziele und wollen den Verkauf von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen über unsere Partner, das Angebot für Offline-Agenten und Publisher ebenso wie die Entwicklung im Bereich der Endkunden auf ein neues Niveau anheben. Wir geben alles und glauben an unserem Erfolg!

Sergei Loktew, CEO und Gründer von Pampadu. 

Bei Admitad Projects haben wir im Sommer 2020 dieses  Projekt kennengelernt und mit der Zusammenarbeit begonnen. Wir haben versucht, dem Projekt auf jede erdenkliche Weise zu helfen und das Wachstum zu beschleunigen. Wir hatten das große Glück, dass Sergei einer der fähigsten Gründer ist, mit dem wir bisher zusammenarbeiten durften. Unsere Rolle bestand eher darin, die gute Arbeit des Teams und der Mitarbeiter nicht zu stören, als uns in die Betriebsabläufe einzumischen. Zum Glück hat das Projekt die Anfangsphase als Startup durchschritten und befindet sich nun im Wachstumsstadium. Admitad ebnet ihm dabei den Weg und beschleunigt die Entwicklung

Maxim Wolochow, Leiter des Startup-Studios von Admitad

Durch die vollständige Übernahme erhält Pampadu nicht nur Zugang zu der juristischen und finanziellen Infrastruktur von Admitad in Deutschland, den Niederlanden, den USA, den VAE, Indien, Brasilien, Russland, der Ukraine und Weißrussland, sondern auch zu den zentralisierten unternehmensinternen Dienstleistungen.

Mehr zu Admitad Tools und Dienstleistungen findest Du hier.

7 Dinge, die man über Admitad Affiliate Teleport wissen muss
TikTok: Umsatz mit E-commerce wächst um das fünffache im Jahr 2021

0 Kommentare

Jetzt kommentieren