TikTok: Umsatz mit E-commerce wächst um das fünffache im Jahr 2021

TikTok erlebt einen Hype; was einige nur als Zeitverschwendung und Müßiggang oder bestenfalls als Hobby ansehen, ist längst zu einem Marketing- und Business Tool geworden, das für die Umsatzsteigerung sorgt. So konnte die Tiktok-Mutter Bytedance im letzten Jahr, laut eigenen Angaben, einen Gewinn von drei Milliarden US-Dollar erwirtschaften. 

Admitad Affiliate hat nun die kommerzielle Performance der Plattform gemessen, und ermittel): die Zahl, der durch Netzwerke abgewickelten Bestellungen, hat sich im Vergleich zu 2020 verfünffacht.

Im ersten Quartal 2021 generierten Tiktok und die chinesische Mutter-App Douyin weltweit 315 Millionen Downloads, gegenüber 187 Millionen im Vorjahr. Wie resultiert sich diese Dynamik in Orders, also Bestellungen und Umsätzen für über 500 Marken, die bereits mit TikTok weltweit zusammenarbeiten? 

Die Zahl der kommerziell tätigen TikToker, die direkt über Affiliate Netzwerk Umsatz generieren wächst, und die Order-Volumen, also Anzahl der Bestellungen, hat sich erhöht. Von durchschnittlich 1080 auf 2385 pro Content Creator, wie das Netzwerk berechnet.

Eine Studie der Beratungs- und Think Tank Plattform ECC Köln belegt ebenfalls das Potenzial der Social Media-Plattformen als Vertriebskanäle für Unternehmen – vor allem TikTok “sei zunehmend relevanter”. In Deutschland sind 64 Prozent der 2,66 Millionen TikTok-Nutzer täglich auf der Plattform unterwegs. Bei der jüngeren Zielgruppe der 16- bis 29-Jährigen sind es sogar 77 Prozent. 

Chancen für kleine Unternehmen

Aus einer Nielsen-Studie geht hervor, dass die TikTok-Community im Vergleich mit anderen Social-Media-Kanälen mit 15 % höherer Wahrscheinlichkeit bei kleinen, unabhängigen Unternehmen einkauft. So verzeichnen die Hashtags #SmallBusinessLove und #ShopSmallBusiness etwa insgesamt über 295 Millionen Aufrufe, laut Angaben der Plattform. TikTok-Nutzer*innen lieben den persönlichen Touch, wenn sie das Angebot kleiner Unternehmen durchstöbern, in denen sie echte Einzelstücke finden und obendrein viel einfacher mit dem Verkäufer interagieren können.

Admitad-Experten prognostizieren ein weiteres Wachstum des E-commerce Umsatzes auf der Videoplattform – der globale Trend wird sich auch in Deutschland kontinuierlich durchsetzen.

Bist Du ein Content Creator? Melde Dich bei uns hier an – und mache mit! 💜

Admitad erweitert seine Partnerdienste durch Übernahme von Pampadu
Admitad Wiesn 2021: Networking und Spaß

0 Kommentare

Jetzt kommentieren